Bonsai – Die Kleinhundeschule

Sozialverhalten

Bei Bonsai lernen kleine Hunde (und ihre Menschen) in einem sicheren Umfeld, wie Teamwork und soziales Hundeverhalten funktionieren. Und zwar auch unterwegs und bei Ablenkung. So werdet ihr ein großartiges Team, dass sich immer und überall aufeinander verlassen kann!

Der Social Walk

Mehr als nur ein Spaziergang – Ein echtes Trainingserlebnis

Der Social-Walk bietet deinem Hund und dir perfekte Trainingsmöglichkeiten für einen entspannteren Alltag!

Wir gehen in der Gruppe spazieren & trainieren dabei gemeinsam unter echten Bedingungen ganz typische Situationen, die deinem Hund und dir auch im echten Leben begegnen:

  • Begegnungen mit fremden Hunden & Menschen
  • Verbesserte Kommunikation
  • Festigung der Grunderziehung & Leinenführigkeit trotz Ablenkung
  • Wildtiere, Straßenverkehr & andere Herausforderungen souverän meistern

Während des Social Walks kann dein Hund im Beisein von Artgenossen lernen, entspannt und locker an der Leine zu gehen, sich besser auf dich zu konzentrieren, entspannter zu werden und auf Grundsignale zu hören.

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Spaziergang ist der Besuch des Basiskurses oder ein Einzeltraining zum Kennenlernen. Der Social Walk findet überwiegend an der Leine statt. Freies oder Konfrontationstraining üben wir dabei nicht.

Termin: Freitag, 16 Uhr / Sonntag, 11 Uhr
Dauer: ca. 60–90 Minuten
Ort: Wechselnde Orte
Kosten: 18 €

Begegnungstraining:

Souverän und entspannt in jeder Situation

Begegnungen mit anderen Hunden können herausfordernd sein, besonders wenn frühere Erfahrungen deines Hundes nicht immer positiv waren. In unserem Begegnungstraining lernst du, wie du und dein Hund entspannt bleiben und schwierige Situationen souverän meistern könnt.

Warum dieses Training?

Hunde nehmen ihre Umwelt anders wahr als Menschen und reagieren oft bereits auf Reize, bevor wir sie überhaupt bemerken. Ist die Reaktion des Hundes von Anspannung geprägt, kann dies zu einem Spannungsfeld zwischen Hund und Halter führen, das schnell eskalieren kann. In unserem Kurs zeigen wir dir, wie du diese Herausforderungen in Zukunft gelassen angehen kannst.

DISPLAY NONE
Kursinhalte
  • Ursachen verstehen: Lerne, warum dein Hund in bestimmten Situationen bestimmte Verhaltensweisen zeigt.
  • Körpersprache deuten: Erfahre, wie du die Signale deines Hundes richtig interpretierst und darauf frühzeitig und angemessen reagierst.
  • Verhalten steuern: Ich zeige dir, wie du und dein Hund bei Sichtung eines Auslösers(Hund/Mensch) angemessen reagieren könnt.
  • Erregung reduzieren: Techniken zum Abbau von Erregung und zur Entspannung deines Hundes erleichtern das Lernen und den Alltag.
  • Achtsames Führen: Stärke die Selbstwirksamkeit deines Hundes und deine Fähigkeit, achtsam zu führen.
  • Strategien für den Notfall: Ich gebe dir Handlungsoptionen für schwierige Begegnungen an die Hand, damit du vorbereitet bist und deinem Hund mehr Sicherheit vermitteln kannst.
Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Dieser Kurs ist ideal für Hundehalter, die das Verhalten ihres Hundes bei Begegnungen mit anderen Tieren verbessern und entspanntere Gassirunden erleben möchten. Das Begegnungstraining eignet sich sowohl für erfahrene Besitzer als auch für Neulinge in der Hundehaltung.

Was ändert sich durch den Kurs für Hund & Mensch?

Durch unser Begegnungstraining wirst du lernen, potenzielle Konflikte frühzeitig zu erkennen und deinen Hund sicher durch Begegnungen zu führen. Gemeinsam arbeiten wir daran, dass du und dein Hund ein entspannteres Team werden, egal in welcher Situation ihr euch befindet.

Termin: Samstag, 11 Uhr / Sonntag, 14 Uhr
Dauer: 10 Termine à 60 Minuten / 1x Theorie & 9x Praxis
Ort: Die genauen Standorte variieren, um verschiedene Umgebungen einzubeziehen und die Lernerfahrung zu optimieren.
Kosten: 180 €

Melde dich jetzt an und entdecke, wie entspannt eure Spaziergänge sein können!

Sozialkontakt-Stunde

Mehr soziale Kompetenz für Kleinhunde!

In unserer Sozialkontaktstunde bieten wir deinem Kleinhund die perfekte Gelegenheit, in einer sicheren und kontrollierten Umgebung wertvolle soziale Erfahrungen zu sammeln. Diese speziell für Kleinhunde konzipierte Stunde ist darauf ausgerichtet, soziales Verhalten zu fördern und deinem Hund zu helfen, Selbstsicherheit und Freundlichkeit im Umgang mit anderen Hunden zu entwickeln.

Was erwartet euch in einer Sozialkontaktstunde?

Unter professioneller Anleitung kann dein Hund hier auf Augenhöhe mit anderen Hunden kommunizieren. Hier gibt es keine Hunde, die körperlich überlegen sind, sondern echtes Hundeverhalten zeigen und artgerecht kommunizieren. Wichtig ist, dass jeder Hund individuell gefördert wird. Dies ist der ideale Rahmen, um soziale Fähigkeiten zu üben und zu festigen.

DISPLAY NONE
Inhalte & Ziele:
  • Kommunikationsfähigkeit: Dein Hund lernt, die Körpersprache anderer Hunde zu verstehen und angemessen darauf zu reagieren.
  • Konfliktvermeidung: Wir zeigen, wie Konflikte vermieden und friedlich gelöst werden können.
  • Hundefreundschaften knüpfen: Auch dein Hund möchte sich seine Freunde aussuchen können. Hier ist die optimale Gelegenheit.
  • Selbstsicherheit: Besonders zurückhaltende Hunde erhalten sanfte Ermutigung, um ihre Selbstsicherheit zu steigern.
  • Spielerisches Lernen: Durch angeleitetes Spielen lernen die Hunde, wie sie respektvoll miteinander umgehen.
Für wen ist die Sozialkontakt-Stunde geeignet?

Dieses Angebot richtet sich zunächst exklusiv an unsere Bestandkunden. Es ist ideal für Kleinhundebesitzer, die ihrem Hund ermöglichen möchten, positive soziale Interaktionen in einer kontrollierten Umgebung zu erleben.

Die Sozialkontaktstunde findet regelmäßig statt und ist eine großartige Möglichkeit, den sozialen Umgang deines Hundes zu fördern und ihm dabei zu helfen, sich zu einem ausgeglichenen und selbstsicheren Tier zu entwickeln.

Termin: Freitag, 18 Uhr
Dauer:
60 Minuten
Kosten: 18 € pro Teilnahme
Teilnehmer: Nur für unsere Bestandskunden! Kleine Gruppen, um individuelle Betreuung und Sicherheit zu gewährleisten

Möchtest du deinem Hund diese wertvolle Erfahrung bieten? Dann melde dich, um mehr über die nächsten Termine und die Anmeldung zu erfahren.

Teilnahmevoraussetzung:

Einzeltraining oder Basiskurs

Der Social Walk setzt gewisse Grundlagen voraus. Diese kannst du entweder im Basiskurs oder einem Einzeltraining erlernen. Mit dieser Vorbereitung stellen wir sicher, dass alle Hund-Mensch-Teams sich im Social Walk gut aufgehoben fühlen und viele Erfolgserlebnisse feiern können.

Kundenstimmen

Kontakt:

Anmeldung & Informationen unter:

Tel: 0176/30502386
Mail: info@bonsai-kleinhundeschule.de

Kontakt